Die Liste für Umwelt und Natur
Suche

Workshop zum Erweiterungsbau der Kindertagesstätte


Es tut sich was. Nachdem im Juli die Räumlichkeiten des sanierten Krippengebäudes bezogen wurden, fand am 5. August ein Workshop zum Erweiterungsbau der Kindertagesstätte im Margetshöchheimer Rathaus statt. Teilnehmer waren neben den mit der Planung beauftragten Architekturbüros Hirsch Architekten, die drei Bürgermeister der Gemeinde, der Geschäftsführer der Gemeinde, eine Mitarbeiterin aus dem technischen Rathaus, eine Mitarbeiterin von Bayerngrund, je ein Vertreter der Gemeinderatsfraktionen der CSU, MM und SPD sowie drei Mitarbeiterinnen und die Leitung der Kindertagesstätte.

Nach den aktuellen Buchungszahlen soll auf dem Gelände ein Gebäude mit fünf Gruppen entstehen. Zwei Kindergartengruppen sowie drei Krippengruppen – wobei eine der drei Krippengruppen ggf. als Kindergartengruppe mit geringerer Kinderanzahl genutzt werden könnte.

Das Architekturbüro informierte über den aktuellen Planungsstand.

Positiv zu bemerken ist die Teilnahme der Leitung sowie der Mitarbeiterinnen der Kindertagesstätte, die tagtäglich vor Ort sind und einige Anmerkungen zu den Planungen sowie dem Raumkonzept hatten.

Das Architekturbüro wird die Anforderungen und Änderungswünsche in das Konzept einarbeiten. Dieses soll dann im Oktober in der Gemeinderatsitzung vorgestellt werden.

 

Kann ebenso interessant sein:

Repair-Café Margetshöchheim übergibt Spende

Mitarbeiter des Repair-Cafés Margetshöchheim übergeben die Spende an das Maltheser TherapieBegleitHundeTeam. Deren Leiterin, Anette Wolf, nimmt die Spende entgegen.   Die fünfte Spende des Repair-Cafés

Bericht vom 13. Repair-Café

Trotz Regenwetter und noch Pfingstferien fanden etliche Besucher am 1. Juni den Weg ins Margetshöchheimer Repair-Café. Es kamen 30 Elektrogeräte, Fahrräder und Nähsachen zu den

Es führt über den Main. Eine Brücke …

Am 6.6.24 wurde in der BR-Sendung quer eine Zusammenfassung des Stegbaues gezeigt: https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/quer/240606-quer-brueckenstreit-100.html Die Historie des Stegbaus finden Sie übrigens auch auf unserer Website: https://archiv.margetshoechheimer-mitte.org/sonderseiten/sonderseitemainsteg/index.html